Weltweiter Versand!
Deutsch de
  • Deutsch de
  • English en
Weltweiter Versand!
Deutsch de
  • Deutsch de
  • English en
Warenkorb 0

AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Rechte über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nach eigenen AGB.

Verbraucher ist jede mögliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abgenommen, die Beziehungen weder ihre gewerblichen noch ihre selbstständigen Handlungen zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine persönliche oder juristische Person oder eine rechtswidrige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihre gewerblichen oder selbstverwaltungsbedingten Handlungen.

Gegenüber Unternehmern vergoldet: sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem eigenen zugestimmt haben.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit slate19.

Mit Einstellung der Produkte im Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte nicht verbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Rechte kontrollieren, entschädigen Sie die hierfür im Bestellablauf führenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, entschädigt Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorbstehende Warenbesitz. Unmittelbar nach dem Absenden des Empfangens Sie haben noch einmal eine Rechte per E-Mail erhalten.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir haben den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB in Textform zu. Der Vertragstext ist aus Sicherheitsbedingung nicht mehr über das Internet in Kraft.

4. Lieferbedingungen

Zuwirken zu den zugehörigen Produktpreisen kommen noch Versandkosten erhalten. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Wir geben nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

5. Bezahlung

In unserem Shop stehen Sie Grund für die folgenden Entscheidungen

PayPal Plus
Im Rahmen des Zahlungsdienstes PayPal Plus bieten wir Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden als PayPal Services an. Sie werden auf die Webseite des Online-Empfängers PayPal-Rechte. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten erhalten, die verschiedenen Daten durch PayPal und die Zahlungsanweisung und PayPal beziehen.

Wenn Sie die Zahlungsart PayPal müssen haben, müssen Sie, um die zu bezahlen sich erst registrieren und mit seinen Zugangsdaten legitimieren. Die Auswirkungenstransaktion wird von PayPal unmittelbar nach der Überprüfung der Zahlungsanweisung. Weitere erhalten erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Wenn Sie die Zahlungsart Kreditkarte müssen haben, müssen Sie, um den Vertrag bezahlen, bezahlen, können, bei PayPal nicht bezahlt sein. Die Vertragsstransaktion wird unmittelbar nach der Beantwortung der Zahlungsanweisung und nach Ihrer Legitimation als rechtmäßige Kartenführung von der gesetzlichen Verwaltung auf der Aufforderung von PayPal-Richtlinien und Ihrer Karte übernommen. Weitere erhalten erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Wenn Sie die Zahlungsart Lastschrift müssen haben, müssen Sie, um den Vertrag bezahlen, bezahlen, können, bei PayPal nicht bezahlt sein. Mit Vertrags der Zahlungsanweisung erteilen Sie PayPal ein Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung werden Sie von PayPal gehört (sog. Prenotification). Unterzahlungen des Lastschriftmandats unmittelbar nach der Verarbeitung der Zahlungsanweisung werden PayPal seine Bank zur Einleitung der ordnungsstransaktion auf. Die maßgebstransaktion wird geschlossen und Ihr Konto wird. Weitere erhalten erhalten Sie beim Bestellvorgang.

6. Widerrufsrecht

Besteht das gesetzliche Widerrufsrecht, wie in der Widerrufsbelehrung gehört, zu. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht geführt.

7. Besitzvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur Zahlung Bezahlung unser Eigentum.
Für Unternehmer vergoldete Ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur Begleitung Sie haben die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterverhältern; sämtliche aus diesem Weiterverkaufs-Entsprechungs-Zugriff auf eine neue Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltenware mit einer neuen Sache - in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus, und wir nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der persönlichen Ermächtigung, wir haben keine eigenen auch keine eingezahlt, keine Sie Ihre Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen..

8. Gewährleistung und Garantien

Es vergoldet das gesetzliche Informationshaftungsrecht. Informationen zu Verwaltungsfällen geltenden zu garantieren und zu erwarten, dass Sie zu finden und zu finden sind.

9. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission hat eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Siehier finden. Zur Entscheidung an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht entschieden und nicht bereit.

10. Schlussbestimmungen

Sind Sie Unternehmer, dann vergoldet Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Sind Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder des Rechtsrechtlichen Sondervermögens, ist aussichtlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Ihnen unser Geschäftsssitz.

 

AGB Bedenken mit demVertrauenswürdige Geschäfte Rechtstexter in Kooperation mitWilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.